Lange geplanter Ausflug soll endlich stattfinden

1500 Jahre Siedlungsgeschichte am Plöner See – Frühjahrsausflug der Pensionäre nach Bosau

Unsere Fahrt nach Bosau fiel in den letzten beiden Jahren leider den pandemiebedingten Einschränkungen zum Opfer. In Anbetracht der gegenwärtigen Entwicklungen hoffen wir, sie in diesem Jahr durchführen zu können.

Unser diesjähriger Frühjahrsausflug wird uns nach Bosau an den Plöner See führen. Wir haben wieder das Glück, eine ausgesprochen sachkundige Führung zu bekommen – nämlich durch unseren Kollegen Dr. Hans-Michael Kiefmann, der vor vielen Jahren an archäologischen Untersuchungen zur Siedlungsentwicklung in Bosau beteiligt war. Diese einmalige Gelegenheit sollte sich niemand entgehen lassen!

 

Unser Ausflug soll am Donnerstag, dem 19. Mai 2022, stattfinden und vormittags beginnen.

Bitte notieren Sie sich den Termin.

Wir planen von Plön aus mit dem Schiff nach Bosau zu fahren, dort eine Führung durch die Vicelin-Kirche zu bekommen, im Ort zu Mittag zu essen, anschließend die Ausgrabungs- und Untersuchungsstätten zur Siedlungsgeschichte zu besuchen, um dann am späteren Nachmittag wieder mit dem Schiff nach Plön zurückzufahren.

Alle diejenigen, denen die Bootsfahrt zu viel Zeit in Anspruch nimmt, können selbstverständlich auch mit dem Auto direkt nach Bosau kommen.

Einzelheiten zum Ablauf werden wir rechtzeitig allen Pensionärinnen und Pensionären per Email bzw. schriftlich zukommen lassen.

Selbstverständlich können Sie sich bereits jetzt in unserer Geschäftsstelle bri Frau Bech anmelden: Muhliusstr. 65, 24103 Kiel; Tel.: 0431 – 81940; oder per Mail info@phv-sh.de .

Jörg Bruckmüller