Stellungnahme zur Landesverordnung über die Erteilung von Zeugnissen, Noten und anderen ergänzenden Angaben in Zeugnissen

 

Der Philologenverband bedankt sich für die Möglichkeit der Stellungnahme zur Anhörungsfassung der Landesverordnung über die Erteilung von Zeugnissen, Noten und anderen ergänzenden Angaben in Zeugnissen.

Die wenigen Änderungen, die gegenüber der alten Landesverordnung vorgenommen worden sind, sind der Tatsache geschuldet, dass sich einige Rahmenbedingungen geändert haben, z.B. im Bereich des DAZ-Unterrichts und des Nachteilsausgleichs. Daher sind die Änderungen folgerichtig und sinnvoll.

 

Kiel, den 13.04.2018 ​

Für den Philologenverband:​

Jens Finger​